Malizia 2

Der reiche alte Ignazio führt mit seiner Frau Angela eine nach Jahren müde gewordene Ehe in einer antiken sizilianischen Villa. Als der Archäologe Lance Brown mit seinem 15 jährigen Sohn Jimmy eintrifft, um im Fundament der Villa nach einem alten Grab aus dem 12. Jahrhundert zu forschen, kommt Leben ins Haus. Jimmy verliebt sich auf der Stelle unsterblich in die wunderschöne Angela, die allerdings keinen Zweifel daran lässt, dass sie an dem pubertierenden Jungen kein Interesse hat. Aber so leicht gibt Jimmy nicht auf: er schreibt Briefe, die Angela allerdings dem Vater unterstellt. Verschlagen und scheu zugleich spielt Jimmy ein böses Spiel und weicht nicht davor zurück, sogar seinen Vater körperlich zu verletzen, um Angelas Herz zu erobern. Als Angela allerdings seinem Drängen nachgeben will, verliert Jimmy allen Mut - und Angela vergnügt sich mit seinem Vater...


Salvatore Samperis Fortsetzung des Erotikkomödien-Klassikers "Malizia", mit der Laura Antonelli 1973 der Durchbruch gelang!