Pobby & Dingan

In Lightning Ridge, einem kleinen Ort in Süd-Australien, findet man die schönsten Opale der Welt. Dort lebt die Familie Williamson mit der kleinen Tochter Kellyanne und dem heranwachsenden Sohn Ashmol mehr oder minder gut vom Schürfen nach den wertvollen Edelsteinen. Kellyanne hat sich in der Einöde zwei Spielgefährten gesucht - Pobby und Dingan - die, obwohl sie nur in ihrer Phantasie existieren, für die Kleine ganz real sind. Als die beiden eines Tages verloren gehen, wird sie darüber schwer krank. Ihre Familie, aber allen voran ihr Bruder Ashmol erkennt, dass sie Kellyannes Imagination unterstützen müssen, damit sie wieder gesund wird. Ashmol wird der Anführer einer großartigen und herzerwärmenden Kampagne, die das ganze Dorf mitreißt, seinem Vater die Ehre zurückgibt und letztendlich seine Schwester wieder auf die Beine bringt.


Die schauspielerische Leistung der beiden Kinderdarsteller macht POBBY & DINGAN zu einem außergewöhnlichen und herausragendem Coming-of-Age Film über die Macht der Phantasie. Imaginäre Gefährten sind immer nur für die Anderen imaginär. Eine BBC-Films Produktion.